Die Grundlagen von Eheringen, die Sie kennen müssen

Vielleicht sind Sie jemand, der für Ihre bevorstehende Hochzeit nach Trauringen sucht, und zum Glück sind Sie hier an der perfekten Stelle, um all Ihre Fragen zu Trauringen zu beantworten. Bei der Auswahl eines Eherings ist es gut, die Grundlagen und Arten von Eheringen zu kennen, aus denen Sie wählen können. Dieser Artikel wird Ihnen nicht sagen, welche Steine ​​oder Edelsteine ​​Sie bekommen und wo Sie die besten Eheringe kaufen können, aber dieser Artikel gibt Ihnen Informationen darüber, wie Sie mit der Auswahl beginnen können, welche Art von Ehering Sie möchten.

Das erste, woran Sie bei Eheringen denken sollten, ist die Größe. Es gibt unterschiedliche Größen von Eheringen für Männer und Frauen. Eheringe werden in Millimetern gemessen; Für Frauen sind die üblichen Größen 2-4 mm, während sie für Männer von 6-8 mm reichen. Die Größen hängen jedoch immer noch stark von der Person ab. Man mag es vorziehen, einen engeren oder einen lockereren Ring zu tragen. Einige Juweliere können anbieten, die Größe Ihres Rings anzupassen, wenn Ihre Größe zwischen den klassifizierten Größen liegt.

Wenn Sie die Größe Ihrer Finger Trauringschmiede messen, ist es am besten, eine Zeit zu wählen, die nicht zu heiß oder zu kalt ist. So dumm es auch klingen mag, die Temperatur hat einen direkten Einfluss darauf, wie Ihre Eheringe zu Ihnen passen. An wärmeren Tagen sind Ihre Finger etwas dicker und der Ring kann sich eng anfühlen. Andererseits führt eine kältere Temperatur dazu, dass sich Ihr Finger zusammenzieht, wodurch sich der Ring locker anfühlt. Wählen Sie daher am besten einen perfekten Tag aus, um Ihre Ringe zu messen, damit Sie sich bei Ihrer Ringgröße nicht irren.

Also, aus welchen Arten von Eheringen können Sie wählen? Die erste Art von Ringen, die Sie kaufen können, wird Flachband genannt. Sie werden feststellen, dass dieser Ring oben und rundherum flach ist. Es gibt keine anderen Formen in diesem Ring und er ist einfach nur flach. Flachbandringe werden auch als Rohrringe bezeichnet.

Die nächste Art von Trauringen heißt Comfort Fit und dieser Ring hat einen ovalen Querschnitt. Im Vergleich zum Flachband ist der Komfortring oval und geschwungen geschnitten. Diese Form dieses Rings wird sich im Vergleich zu einem flachen Band, das im Laufe der Zeit scharfe Kanten aufweist, nicht leicht abnutzen.

Und die letzte Art von Ehering wird halbrund genannt. Halbrunde Bänder gelten als klassisch und traditionell. Sie können es mit Solitär-Ehebändern ähneln. Die meisten Diamantringe verwenden die halbrunde Form.

Nachdem Sie diese Grundlagen kennen, können Sie nun mit der Auswahl des Edelsteins oder Steins fortfahren, den Sie verwenden werden. Wenn nicht, können Sie entscheiden, welche Art von Ehering Sie haben möchten. Alle Trauringe können als Streichhölzer für Hochzeitspaare angefertigt werden. Und vergessen Sie nicht, Ihr Budget wird ein sehr wichtiger Faktor bei der Auswahl Ihrer Eheringe sein. Am besten entscheiden Sie sich als Paar für Ihre Ringe, um sicherzustellen, dass Sie beide es lieben werden.